< Die Klassen 5 und 6 gehen Schwimmen

Technikgruppen der Klassenstufe 9 verschönern Innenhöfe mit Hochbeeten


Schulverbund 04.07.2017

Die Technikgruppen der Klassen 9a und 9b der Realschule Markdorf haben, unter der Leitung von Frau Haller und Herrn Neub, eigenständig zwei Hochbeete geplant und hergestellt.


 

Die Vorbereitung des Bauprojekts begann schon im Januar mit der Recherche über die grundsätzlichen Möglichkeiten, Hochbeete zu bauen. Bei der Planung mussten die Schüler mit einem Betrag von 400€ für beide Hochbeete auskommen. Mit den Lehrern liefen sie in den Baumarkt, um, nach einer ausführlichen Kalkulation, die Materialien zu beschaffen. Wöchentlich haben Kleingruppen in verschiedenen Themenbereichen gearbeitet, wie zum Beispiel in der Fertigung des Hochbeets, dem Verlegen der Platten im Innenhof und dem Fräsen der Schilder an der CNC-Fräse.

Die Fertigstellung und Bepflanzung fand dann im Mai 2017 statt. Die Gärtnerei Elflein aus Eriskirch spendete die Pflanzen und die Erde. Nicht nur die Technikgruppen werden die Hochbeete nutzen, sondern vor allem die Gruppen von Mensch und Umwelt (MUM), damit ihnen immer frisches Gemüse, Obst, Salate und Kräuter zur Verfügung stehen.

Zusätzlich wird auch eine neue Arbeitsgemeinschaft, die Garten AG, entstehen. Sie wird sich zukünftig um den Erhalt und die Pflege des Hochbeetes und der Pflanzen kümmern.


 Drucken

Bildungszentrum Markdorf : Ensisheimer Str. 30 : 88677 Markdorf : Telefon: 07544 / 5096-55 : Fax: 07544 / 5096-25 : poststelle(a)bzmwrs.schule.bwl.de : ©2013 Bildungszentrum Markdorf